Alle Beiträge der Kategorie

#Eltern

Das Online-Programm iCHIMPS für Kinder und Jugendliche von Eltern mit psychischen Erkrankungen

Kostenlos und anonym am neuen Online-Unterstützungsprogramm teilnehmen und dabei die Wissenschaft unterstützen. Aber wie?

Podcast-Tipp: Im Dauereinsatz für meine kranke Familie – und wer kümmert sich um mich?

In der neuen Folge des SOS-Kinderdorf Jugendpodcasts „Ich & Wir“ geht es um Kinder und Jugendliche, die ihren erkrankten Angehörigen pflegen.

Selbstfürsorge: Warum sich Young Carers auch um sich selbst kümmern sollten

Für andere Menschen da zu sein und sie zu pflegen – das ist eine große Verantwortung, erst recht für Kinder und Jugendliche, die sich um…

Linktipp: Young Care Matters

Marion Einsiedler übernahm bereits im Alter von neun Jahren Verantwortung für ihre schwer erkrankte Mutter. Heute betreibt die studierte…

Online-Befragung: Eure Erfahrungen sind gefragt!

Das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) hat nun eine Studie in Auftrag gegeben, die eure Lebenssituation und Wünsche genau in den Blick nimmt.

Bild der TikTokerin Zine

„Warum erzählt einem sowas niemand in der Schule?"

Medizinstudentin Ziné berichtet auf TikTok von ihrem Leben mit krebskranken Eltern. Aus der Community erhält sie dafür viel Zuspruch.

Ein Globus steht auf einem Tisch. Der Hintergrund ist leicht verschwommen

Mut im Gepäck

Vor knapp drei Jahren kam Tamina nach Deutschland. Übers Kümmern unter besonderen Bedingungen.

Ein Geschwisterpaar geht spazieren.

Storys und Einblicke

Vier Comics zeigen den Alltag pflegender junger Menschen.

Zimmerpflanze, die auf mehreren Büchern steht, die auf einem Fensterbrett liegen.

Kurz vorgestellt: NACOA

Ein Verein für Kinder und Jugendliche, deren Eltern suchtkrank sind.

Zwei Jungs gucken in einen Sonneuntergang am Meer, der eine hat den Arm um den anderen gelegt.

Wenn Papa eine Behinderung hat

Der Vater von Max und Sebastian lebt nach einem Autounfall mit einer Behinderung. Ein Gespräch über Fürsorge, zu kleine Parkplätze und Zusammenhalt.