Bild des Instagrammers Fabian Grischkat

„Mein Rat ist, mit anderen darüber zu sprechen"

Knapp drei Jahre pflegte Bo seine Großmutter. Instagrammer Fabian Grischkat hat mit ihm darüber gesprochen.

Ein Mädchen lächelt und hat verwuschelte Haare

Wie geht es dir? Erzähl es uns!

Corona hat unseren Alltag umgekrempelt. Erzähl uns in unserer Mitmach-Aktion, wie du die Krise erlebst.

Jemand hält einen Blumenstrauß mit Lavendel.

Kurz vorgestellt: KidKit

Das Projekt der Drogenhilfe Köln e.V. hilft Kindern und Jugendlichen mit suchtkranken, psychisch kranken oder gewalttätigen Eltern.

Vater und Sohn im Fussballstadion

Linktipp: Wochenendrebell

Jason zeigt euch die spannende Welt aus der Sicht eines Autisten und berichtet, was sich durch Corona für ihn verändert hat.

Eine Person sitzt auf einer Treppe und hält ein Handy in der Hand.

„Wir sind für dich da – mehr denn je!“

Das sind die neuen Beratungszeiten der „Nummer gegen Kummer“.

Eine Hand, die nach einer anderen Hand greift.

Linktipp: Young Carers

Lana Rebhan ist Young Carer. Mit ihrer Website will sie anderen pflegenden Kindern und Jugendlichen helfen.

Zwei Jungen blicken Arm in Arm in den Sonnenuntergang.

Kurz vorgestellt: da-sein.de

Die Onlineberatung unterstützt dich, wenn du trauerst, jemanden verloren hast oder selbst sehr krank bist.

Eine Mutter sitzt mit ihren zwei Kindern auf einer Bank und schaut in die Ferne.

Kurz vorgestellt: kipsy.net

Wenn ein Elternteil psychisch erkrankt, ist das vor allem für die Kinder eine schwierige Situation. Kipsy.net informiert dich und erklärt dir, was du…

Eine Frau umarmt einen Jungen.

Kurz vorgestellt: OSKAR Sorgentelefon

Das OSKAR Sorgentelefon unterstützt Familien von unheilbar erkrankten Kindern.

Caroline und Susann vom Podcast "endlich"

Linktipp: Podcast „endlich“

Zwei Frauen sprechen offen über den Tod.

Porträtfoto von Somera

"Wir sind gerne da und hören zu"

Seit acht Jahren hat die 22-Jährige Somera ein offenes Ohr für euch – bei der Beratung von Jugendlichen für Jugendliche der „Nummer gegen Kummer“. Am…

Mehrere Briefumschläge und ein Schreibblock mit einem Bleistift auf weißer Tischoberfläche

Kurz vorgestellt: Flüsterpost e.V.

Wenn Eltern an Krebs erkranken, leiden die Kinder mit. Flüsterpost e.V. ermutigt Familien, offen miteinander über die Krankheit zu sprechen.